In Deutschland gibt es Höhere Berufsschulen, auf denen man Berufe erlernen kann – zumindest sollte man das meinen, denn der „staatlich geprüfte technische Assistent für “ ist auf dem Berufsmarkt so gut wie nichts wert. Das er nichts wert ist, hat verschieden Gründe, die sich alle mit „Die Arbeitsmarkt sucht keine technischen Assistenten“ oder „Ein Arbeitgeber kann mit dieser Berufsbezeichnung nichts anfangen“ zusammenfassen lassen. Das kann man durchaus verstehen, den wer sucht schon einen „Staatlich geprüften technischen Assistenten für Informatik mit Schwerpunkt technischer Informatik und Automatisierungstechnik“ oder kann damit was anfangen?

16.09.2016 10:58

PaintDotNet ist ein sehr gutse Bildbearbeitungsprogramm und gehört für mich fast schon zur Standardinstallation eines Windowsrechners. In einigen Teil finde ich es z.B besser als IrfanView aber es fehlt auch das ein oder andere Feature. Die Automatische Bildkorrektur von PaintDotNet ist beispielsweise besser.

26.01.2016 07:55

Achtung der Folgende Text kann Spuren von Missinterpretation beinhalten. Dinge, die ich wohl niemals verstehen werde - heute folgender Satz: "Voraussetzung: Abschluss als Informatiker (Uni/FH) oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit mehrjähriger einschlägigerBerufserfahrung" (so zu finden in jeder zweiten Stellenausschreibung)

22.12.2015 05:47

Nach dem ich schon vor jahren dem Hands Up samt den Labeln abgeschworen hatte, haben heute meine müden Augen eines der Label Logos von damals wieder gesehen.

01.02.2015 14:21

Es hat sich lang nichts getan auf meinem Blog - Nein keine Panik ich höre weder auf mein Hobby als DJ auszuüben noch schließe ich meine Seite.

06.12.2014 10:40
Mehr

Mixcloud

-//Maestro300.org//2007////©Lukas-Bonsch//2016//-