DJ

Da ich die elektronische Musik schon lange mag, dachte ich mir: "Du stellst dich auch mal hinter so Turntables". 2007 war es dann soweit, ich unternahm meine ersten Schritte als DJ. Damals nur mit einem riemengetriebene Plattenspieler und einem 3-Kanal-Mischpult. Bald schon kamen ein zweiter, direkt angetriebener Plattenspieler und ein neues Mischpult ins Haus. Nun mit Technik ausgestattet, die dem klassischen DJaying nah kommt (zwei Plattenspieler und ein Mischpult), fing ich an zu experimentieren. Das war auf Grund der verschiedenen Plattenspieler gar nicht so leicht. Mein riemengetriebener Plattenspieler lief nämlich grundsätzlich zu schnell, was das Anpassen an den zweiten Spieler nahezu unmöglich machte. Kaum hatte man den Beat angepasst, lief dieser wieder aus dem Takt. Ich gab aber dennoch nicht auf und holte mir bald ein Effektgerät dazu: das Kaosspad. Grund dafür war, dass die eingebauten Effekte im Mischpult beschränkt waren und sich nicht so gut steuern ließen. Das Kaosspad ist eine tolle Sache und gibt dem DJaying nochmal eine ganz eigene Dynamik. Dennoch blieb das Problem mit meinen zwei Plattenspielern, dort würden die Lieder immer wieder aus dem Takt laufen. Hinzu kam, dass Schallplatten immer teurer wurden.

Also was tun?

Der Entschluss war relativ schnell getroffen: CD-Spieler.
CD-Spieler haben den Vorteil, dass alle eigentlich gleich funktionieren und daher keine Gleichlaufschwankungen oder sonst was haben. 2010 kamen dann die CD Spieler von Numark auf den Markt. Diese beinhalteten einige Standards, die man immer gebrauchen kann: USB, CD, MP3. Da diese bezahlbar waren und andere CD Spieler auf demselben Preisniveau entweder weniger Features beinhalteten oder fehlerhaft waren (in einigen Rezensionen wurden Fehler aufgedeckt die das Lesen und Wiedergeben betrifft). Durch die CD Spieler klappt es nun auch mit den Nachbarn dem Auflegen Tag für Tag besser

Equipment

DJ Equipment
  • 2X Numark NDX800 (CD Spieler)
  • 1X Reloop RMX40 DSP (Mischpult)
  • 1x Sony MDR-V500 (Kopfhörer)
  • 1X Korg Kaosspad 3 (Effektgerät)
  • "Magic"-Box
-//Maestro300.org//2007////©Lukas-Bonsch//2017//-