The Hitchhiker's Guide to Trance

Anfangs hatte das Projekt keinen namen und ich hab hier und da mal ein paar Musikmixe als "livemix " rausgehauen. Dazwischen kamen dann noch "Sonderausgaben" die z.B. bestimmten artist gewibmet waren oder sich "essentialmix" nannten. Es war ein Chaos

Früher oder später musste ich mir also etwas überlegen, das mein Tun als DJ etwas zusammenfasst - Nur was? Ein Projektname musste her unter dem ich Volumes (Audio-CD kompatibele Mixes) oder eine Webradioshow machen könnte. Aber alle guten Wortspiele - so dälich sie auch teilweise sind - waren schon vergeben. Meine kleine Projektbeschreibung ließt sich so:

Wir sind alle Anhalter auf der Reise durch Musik.
Ab und zu brauchen wir einen Wegweiser und ab und zu nicht
Nur wer leitet uns den weg wenn es keine webweiser gibt

Das waren meine Gedanken als ich das Projekt schuf.
Ich bin auch ein Anhalter durch Musik - im Speziellen Trance Musik.
Auf meiner Reise sammel ich ein paar Wegweiser, Tipps und Trich die jemand leiten könnten wenn dieser auf seiner eigenen Reise verlohren geht.
Also lass micht dich durch die Musik leiten, die ich Trance nenne.

Der aktuelle name ist eine Anspielung auf das Buch "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" und im grunde beschreibt das mein Projekt ziemlich gut.

Eigener Blog

2017 hat das Projekt einen eigene Blog bekommen zu finden hier: http://thgtt.de/

Volumens

Nicht ganz selbest erklärend sind meine sogennaten Volumes - Oder evtl. doch? Ich weiß es nicht.

Die Idee dahinter was, eine Mixcompilation zu machen wie es z.B. "Future Trance", "Dream Dance" oder einige Artist's mittlerweile machen und eine Mix-CD ihren Alben beilegen

Dabei geht es nicht darum diese Compilations zu verkaufen - So CD Produktion samt Lizenzen ist wahnsinnig teuer - sonder ehr darum ein kleine Spielwiese zu haben die das Schaffen als DJ etwas zusammenfasst.

Außerdem eignen sich so Mixe wunderbar für das Auto.

Das Aktulle Volume als Cloudcast

 

Show

Bis 2013 hätte ich mich nicht getraut überhaupt zu einem Webradio zu gehen. Grund? Nuja ich bin numal schüchterner als ich aussehe.

Zum glück haben mich diverse leute lange genug bearbeitet bis ich mich Spontan bei Rautemusik beworben hab. Ja und was soll ich sagen? Ohne erfahrung im Webradio bei Rautemusik gelandet.

Meine Reise war aber bei Rautemusik aber noch lange nicht vorbei und 2015 zog es mich nicht weiter zu Techno4Ever.

Jedoch kam bei Techno4Ever das reale lagen und sagte: "Nope dein hobby ist nun erstmal auf eis gelegt" - sprich kein Job, Wasserschaden und und und. Daher gibt es derzeit keine Shows

Wo? Derzeit ncht im Webradio

-//Maestro300.org//2007////©Lukas-Bonsch//2017//-